Ganztagesradtouren 2022 (GTT) Drucken
Geschrieben von: TF   
Mittwoch, den 23. März 2022 um 00:35 Uhr

Auch im Jahr 2022 bietet unsere ADFC Tourguides monatich an einem Samstag eine Ganztagesfahrradtour an. Es handelt sich um Rundkurse über 50 bis 90 km von der Obereider aus, Tourren mit Zugfahrt finden von einem Bahnhof aus oder zu einem Bahnhof statt.  Picknick oder Einkehr in einem Café gehör zu diesen Touren. Treffen ist am Obereiderhafen. Die Rückkunft erfolgt im Regelfall vor 19:30 Uhr. Die Tourleiter Bodo Schnoor (BS), Frank Falkowski (FF) und Torben Frank (TF) werden als Ansprechpartner mit ihrem Kürzel angegeben. Sie sind mit Kürzel ät dieser Domain per eMail erreichbar.

13. März
GTT Saisonauftakt (BS)
Bodo führt durch den Naturpark Westensee zum Pohlsee mit Pause für ein Picknick. Über Nortorf mit Einkehr in Sonjas Kuchenstübchen (3G) geht es heimwärts. Ca. 64 km. 10 Uhr Obereider.
10. April GTT Schlei (TF)
10 Uhr Obereider. Torben führt über den Naturpark Hüttener Berge nach Weseby, wo während einer Pause die Möglichkeit besteht, sich beim Naschikönig einzudecken oder ein Picknick zu machen. Mit Abstechern an die Schlei führt die Tour dann nach Westen. Luisenlund wird südlich umfahren. Ab Stexwig geht es heimwärts. Für den Rückweg wird die Einkehr auf Kaffee und Kuchen erwogen. Die Gesamtstrecke des Rundkurses wird voraussichtlich 68 km betragen.
(Für 2023 wird die ursprünglich angedachte Tour nördlich der Schlei angestrebt, Kreisbahntrasse und diverse Abstecher, etwa Wassermühle in Schaalby. Diese Tour wäre mit Zugfahrt nach Schleswig besser ausgestaltbar.)
22. Mai GTT Kiel (TF)
Wir fahren nach Kiel und ein wenig an der Förde und einen großen Abschnitt auf der Veloroute 10. Details folgen. Es wird eine Teilstrecke mit der Bahn gefahren, um mehr von der Förde genießen zu können. Die Gesamtstrecke beträgt etwa 70 km. An der Fördefallen wir an einem Fisch-Imbiss ein, so dass alternativ ein mitgebrachtes Picknick verzerrt werden kann. - Anmeldung erwünscht!
Treffen 10 Uhr Obereiderhafen. Ca. 10:25 Uhr besteht die Möglichkeit an der Fähre Audorf hinzuzustoßen.
6. Juni
GTT Zum Deutschen Mühlentag (TF)
Traditionell findet an Pfingsmontag der Deutsche Mühlentag statt. Torben leitet dann eine Fahrradtour zu einer Wasser- oder Windmühle im Umland, wo es Aktionen gibt. Im Regelfall werden zugunsten des Trägervereins vor Ort hausgemachte Kuchen oder andere Speisen verkauft. Es besteht unter Umständen die Möglichkeit an einer Führung vor Ort durch die betreffende Mühle teilzunehmen.
Bisherige Ziele der "Mühlentour" waren die Windmühlen in Groß Wittensee, Bergenhusen und zuletzt 2019 die Wassemühle Hanerau.

10 Uhr Treffen an der Obereider.
Ca. 10:20 Uhr NOK-Fuss-/Radverkehrs-Tunnel,
Ca. 12:30 Haaler Au.
Ca. 13:15 Uhr Wassermühle Hanerau.
Ca. 15 Uhr Rückfahrt
Ca. 16:30 optionale Rast Imbiss an der Fähre Breiholz.
Rückkunft gegen 18:45 erwartet, eher deutlich früher.
3. Juli

GTT Haithabu (FF)
9 Uhr Treffen an der Obereider, ca. 65 km mit Einkehr.

7. Aug.
GTT Eckernförde (TF)
Über ruhige Nebenwege führt Torben nach Eckernförde und zurück. Am Hafen wird eine Pause eingelegt, so dass die Gelegenheit für ein Fischbrötchen besteht. Am ersten Sonntag des Monats findet der Fischmarkt statt. Teilnehmern wird daher die Mitnahme von Fahrradschlössern empfohlen. Für den Rückweg ist ein Stopp bein einem Hofladen angedacht, wo es Eis am Stil (Packeis) und Kaffee aus dem Automaten gibt; alternativ, falls es zeitlich paßt, wäre bei Mehrheitsentscheid eine Einkehr im Keramikcafé (13-17 Uhr geöffnet) möglich. Der Rundkurs wird am Ende eine Gesamtstrecke von ca. 65 km ausmachen. Weitestgehend sind die Wege asphaltiert, es gibt wenige kurze Abschnitte schlechteren Untergrunds.
Treffen 10 Uhr Obereider,
ca. 10:35 Uhr Borgstedt Badestelle.
4. Sept.
GTT (BS)
NN
25. Sept. GTT (FF)
NN
9. Okt.
GTT Abschlusstour (NN)
Die letzte große Tour der Saison führt traditionell in einen Gastronomiebetetrieb der Region, während der Einkehr bestet die Möglichkeit für eine Retroperspektive auf die Saison und für Einreichung von Vorschlägen für die kommende Radtouren-Saison.

Treffen ist am Obereiderhafen am Übergang zur Denkerstraße auf Höhe des Schloßplatzes. Der Tourleiter arbeitet diese Fahrradtour ehrenamtlich aus, die Führung erfolgt ebenso ehrenamtlich. Teilnehmen kann jeder, der ein verkehrstaugliches Fahrrad mitbringt. Die Teilnahme erfolgt eigenverantwortlich. Es gelten StVO und andere allgemeine Regeln. Der Tourleiter kann Teilnehmer von der Tour ausschließen. Eine Gebühr wird nicht erhoben, jedoch wird eine Spende für die Arbeit der Ortsgruppe erbeten. Dafür geht bei einer Pause eine Spardose herum.

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 06. August 2022 um 19:56 Uhr